beraten

Dr. Andrea Hötger

Welchen Unterschied macht eine gelungene Beratung?

Wenn Ihre Herausforderung einfach zu bewältigen wäre, würden Sie diese Seite wahrscheinlich nicht lesen. Es liegt in der Natur von Systemen – Einzelnen, Teams oder ganzen Organisationen - dass sie die bewährten Lösungsstrategien anwenden – die aktuell womöglich an Ihre Grenzen gekommen sind oder zu viele Nebenwirkungen haben.
Eine gelungene Beratung ermöglicht es, etwas Neues ins System zu bringen – Denk- und Kommunikationsweisen bis hin zu Strukturen – die annehmbar sind. Wozu? Damit Sie auf der Grundlage Ihres Fundamentes ihren Spielraum so erweitern, dass Sie Ihre wahren Ziele erreichen können.
Das ist Entwicklung oder gar Transformation.

In der Beratung bin ich als Expertin in Sachen Entwicklung Ihre Prozessbegleiterin. Für Ihr Problem und Ihre Lösungen unterstelle ich in diesem Rahmen die entsprechende Expertise Ihnen selbst.

Folgende Instrumente gehören für mich zur Beratung:

Im Gespräch überlegen wir, welches der stimmige Handlungsrahmen für Ihr Ziel ist.

Neben Inhalten geht es immer um die Praxis der Kommunikation, die in einem moderierten Rahmen neu ausprobiert und weiterentwickelt wird.

Prozesse, die etwas tiefgreifend Neues hervorbringen, verlangen die Arbeit an inneren Einstellungen.

Supervision hat Auswirkungen auf die Organisation im Sinne einer bottom-up-Entwicklung. Auftraggeber dürfen also mit Bewegungen von unten rechnen.

 

 

 

 

Dr. Andrea Hötger | Schützenstr. 16 | 33178 Borchen | Telefon: 052 51 – 69 89 741 | info@Andrea-Hoetger.de

Made by: mertens mediaservice GmbH