logo links 1

logo rechts 1

header publikationen

Monografien:

Masterthesis
Hötger, Andrea: Frauen zwischen Care und Karriere. Eine Herausforderung für geschlechtersensible Supervision. Masterthesis: Katholische Hochschule NRW, Münster 2009.

Dissertation
Hötger, Andrea: Bäuerinnen in der Lebensmitte. Biografische Zusammenhänge ihrer Lebenskonflikte und deren Konsequenzen für den Bildungsbegriff in Landvolkshochschulen. Dissertation: Universität Bielefeld 2003. (aktuelle Besprechung in „Land-Berichte. Sozialwissenschaftliches Journal“, Heft 3-2015 beigefügt)

Diplomarbeit
Hötger, Andrea: Frauen in der Sozialpädagogik zwischen Mütterlichkeit und Profession. Diplomarbeit: Westfälische Wilhelms-Universität Münster 1996.

Fachartikel:
Hötger, Andrea: Erziehungswissenschaft. In: Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten. Profil einer professionellen Pastoral. Hg. von Hans Martin Weikmann und Werner Wertgen. Verlag Friedrich Pustet: Regensburg 2011. S. 269-272.
Hötger, Andrea: Work-Life-Balance. Ein Begriff mit politischer Dimension. In: DGSv aktuell 3/2010. S. 14-16.
Hötger, Andrea: Was Du ererbt von Deinen Vätern. Über die Herausforderungen, ein Erbe anzutreten. In: Landwirtschaftliches Wochenblatt. Hessen-Rheinland-Pfalz 6/2009. S. I-III.
Hötger, Andrea: Generationskonflikte auf landschaftlichen Betrieben im Kontext der Rolle der Frauen. Tagungsbericht der BAG Landwirtschaftliche Familienberatung und Sorgentelefone vom Juni 2006. Hg. von Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche. Kiel 2007. S. 4-6.
Hötger, Andrea: Wer das Land erbt, erbt auch die Verpflichtungen. Generationenbeziehungen in landwirtschaftlichen Familien. In: "Die späte Familie. Intergenerationenbeziehungen im hohen Lebensalter.“. Hg. von Annemarie Bauer und Katharina Gröning. Verlag Psychosozial: Gießen 2007. S. 109-220.
Hötger, Andrea: Landwirtschaftliche Familie zwischen Tradition und (Post-) Moderne. In: Ländlicher Raum. Zeitschrift der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. 57. Jg. Nr. 5/2006. S. 19-22.
Hötger, Andrea: Gender Mainstreaming als Qualitätsstrategie ländlicher Jugendarbeit. In: Jugendarbeit in ländlichen Regionen. Entwicklungen, Konzepte und Perspektiven. Hg. von Joachim Faulde u.a.. Juventa Verlag: Weinheim und München 2006. S. 165-174.
Hötger, Andrea: Entwicklung geschlechtsbezogener Identität in ländlichen Räumen. In: Jugendarbeit in ländlichen Regionen. Entwicklungen, Konzepte und Perspektiven. Hg. von Joachim Faulde u.a.. Juventa Verlag: Weinheim und München 2006. S. 99-108.
Hötger, Andrea: Erst kommt der Hof... Ergebnisse einer Untersuchung über Bäuerinnen in der Lebensmitte. In: Landwirtschaftliche Zeitschrift Rheinland. 172. Jg. Heft 37/2005. S. 61-62.
Hötger, Andrea: Bäuerinnen in der Lebensmitte: Spezialfall weiblicher Sozialisation? In: Arbeitsergebnisse. Schriftenreihe des Fachgebietes Landnutzung und Regionale Agrarpolitik der Universität Kassel. Witzenhausen 2005. S. 24-30.
Hötger, Andrea/Wuckelt, Agnes: Feministische Erwachsenenbildung. In: Wörterbuch der Feministischen Theologie. Hg. von Elisabeth Gössmann u.a.. Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 2002. S. 141- 143.

Rezension
Christine Goldberg: Postmoderne Frauen in traditionalen Welten. Zur Weiblichkeitskonstruktion von Bäuerinnen. Peter Lang. Frankfurt am Main u.a. 2003. In: Land-Berichte. Sozialwissenschaftliche Halbjahresschrift über ländliche Regionen. 8. Jg. Nr. 15, Heft 2/2005. S. 88-90.

Dokumentationen wissenschaftlicher Analysen

(in Kooperation mit der KatHO NRW und der Akademie Junges Land. Publikationsrechte liegen beim jeweiligen Auftraggeber):

Regionalanalyse in Metelen mit dem Schwerpunkt "Bleibeorientierung junger Menschen" Bad Honnef-Rhöndorf 2018 (Auftraggeberin: Gemeinde Metelen)

Regionalanalyse im Landkreis Birkenfeld mit dem Schwerpunkt "Bleibeorientierung junger Menschen und geflüchteter Menschen" Bad Honnef – Rhöndorf 2017 (Auftraggeber: Landkreis Birkenfeld)

Regionalanalyse Olsberg mit den Schwerpunkten „Junge Menschen“ und „Kirche“. Themenschwerpunkte: Schrumpfungsprozesse, Gemeinnütziges Engagement, Faktoren sozialräumlicher Bindung und Beteiligungsprinzipien. Bad Honnef-Rhöndorf 2016. (Auftraggeber: Pastoralverbund Bigge-Olsberg)

Regionalanalyse Rüthen: Eine sozialräumliche Untersuchung in den Ortschaften Drewer, Kallenhardt, Oestereiden. Themenschwerpunkte: Perspektiven der Jugend (Freizeit, Bildung, Beruf), Dorfgemeinschaft (Vereine und Kirche), Einzelhandel, Gastronomie und Gewerbe.  2015. (Auftraggeber: Stadt Rüthen)

Regionalanalyse Marsberg mit den Schwerpunkten  Obermarsberg, Westheim und Oesdorf. Themenschwerpunkte: Wandel ländlicher Lebenswelten, Regionale Identität, Jugendliche und junge Familien. Bad Honnef - Rhöndorf 2014. (Auftraggeber: Stadt Marsberg)

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.